Der Fährmann gibt nicht auf

Ein Fährmann steht vor folgendem Problem: Er muß einen Fluß in einem kleinen Boot überqueren, und muß einen Wolf, eine Ziege und einen Kohlkopf mit zum anderen Ufer nehmen. Das Boot ist leider so klein, daß außer ihm nur ein Tier oder der Kohlkopf mit ins Boot passen. Allerdings muß er auch auf die Tiere und den Kohlkopf aufpassen, denn ist der Wolf mit der Ziege allein, so frißt der Wolf die Ziege, ebenso frißt die Ziege den Kohlkopf, wenn sie mit ihm allein ist (somit darf z.B. der Fährmann nicht den Wolf zuerst mitnehmen, sonst ist der Kohlkopf zum Fressen freigegeben).

Wie schafft der Fährmann es, alle auf die andere Seite zu bringen, ohne daß jemand/etwas dabei gefressen wird?

Antwort gibt's per Mail:

Adresse: